Freitag, 18. Januar 2019

Eine neue Restedecke

Ich habe auf Facebook eine Restedecke aus Sockenwollresten gesehen, die mit Nadelstärke 4 gestrickt war. Das hat mich irgendwie fasziniert und ich habe beschlossen, so eine Decke will ich auch. Da ich ja über den Jahreswechsel Urlaub hatte, machte ich mich frisch ans Werk. Ging auch ganz flott, aber irgendwann wurden die Reihen doch sehr lang und ich beschloss nicht weiter zuzunehmen. Bei 363 Maschen habe ich dann in die Höhe gestrickt. Das zog sich auch noch hin und trotz Einsatz aller Kräfte habe ich jeden Tag nur ein kleines Stück geschafft. Aber als die Reihen wieder kürzer wurden, da ging es plötzlich ganz schnell und gestern Abend ist das gute Stück fertig geworden. Zwar hatte es noch ganz viele Fäden, aber das sit ja nicht schlimm. Ich habe immer beim Wechsel der Wolle 12 Maschen mit zwei Fäden gestrickt. Dann habe ich die Decke gewaschen und nun die Fäden abgeschnitten. Ich hoffe da geht nichts mehr auf. Nach dem Waschen ist die Decke 1,20 x 1,70 m groß und reicht völlig aus um es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen. Jetzt muss ich erstmal wieder neue Socken stricken um Reste zu bekommen. 

Hier nun endlich Bilder:


Hier noch ungewaschen und mit Fäden



Eine Nahaufnahme


Freitag, 11. Januar 2019

Neues Jahr - Neue Mütze

Gestern kam ganz plötzlich die Anfrage nach einer weiteren Mütze. Ich habe ja noch ganz viele fertig gestrickt da, aber natürlich passte keine der Farben. Also habe ich die schon gekaufte Wolle rausgekramt und dort wurde eine passende Farbe gefunden. Da ich schon lange keine Mütze mehr gestrickt hatte, ging es diesmal doppelt so schnell. 

Hier ist sie:

Farbe 2011 - Erika
 Um die Farbe besser sehen zu können hier nochmal nur die Farbe. Das Bild darf ich mit Genehmigung von www.meinfilati.de verwenden.



Montag, 31. Dezember 2018

Jahresrückblick 2018

Wie jedes Jahr steht ein kleiner Jahresrückblick an, ich habe auch in diesem Jahr viel gestrickt und dadurch auch viele neue Menschen kennengelernt. Einige davon sind zu Freunden geworden. Wenn ich mir so meinen letzten Jahresrückblick durchlese, so hatte ich mir eine Wolldiät verordnet, das habe ich natürlich nicht durchgehalten. Aso wieder ein Vorsatz fürs neue Jahr. 
Das Kind ist ausgezogen und endlich ist ein Zimmer im Haus frei für meine ganzen Wollschätze und die Nähmaschinen. Der GöGa ist gerade dabei es einzurichten. Leider wird sich das noch ein wenig hinziehen, da besagter Göttergatte - mal wieder - am Neujahrsmorgen arbeiten muss. Also wieder ein ruhiges Silvester. Kein Geld in Knaller oder Batterien investiert. Ich werde gleich mal die Wunderkerzen suchen.

Hier meine Strickbilanz für dieses Jahr:

25 Paar Socken 4-fädig
5 Paar Socken 6-fädig
2 Paar Kindersocken 4-fädig (bis Größe 35)
2 Paar Kindersocken 6-fädig (bis Größe 35)
8 Paar Babysocken
7 Paar Babyschuhe
50 Weihnachtssocken
1 Strickjacke
33 Babymützen
1 Tuch

Genäht habe ich auch:

15 T-Shirts
2 Kinderkleider

Also ich war nicht untätig in diesem Jahr. Ich freue mich nun auf mein Handarbeitszimmer, werde aber bestimmt erstaunt sein, wieviel ich wirklich an Wolle und Stoff habe....

Ich wünsche allen einen guten Start ins Jahr 2019!

Montag, 24. Dezember 2018

Fröhliche Weihnachten

So, alles verpackt, alles dekoriert, alles eingekauft..... jetzt kann Weihnachten kommen.
Dieses Jahr bekommen meine Nichten selbst genähte Kleidchen, ich hoffe, sie freuen sich. Das Kind sollte eigentlich nichts bekommen, da sie in diesem Jahr ausgezogen ist und wir ihr Möbel gekauft haben, aber dann ist ihr Auto nicht durch den TÜV gekommen..... 
Ich wünsche euch allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit!
Hier sind die Kleidchen, ich habe den Stoff mit den Pferden als Rest gekauft, er hat mich einfach angesprungen und festgehalten, den anderen Stoff dazu gekauft und los ging es. Die Kleider sind in Zusammenarbeit mit meiner Mutter entstanden.



Und jetzt noch ein wenig weihnachtliches, meine Deko in diesem Jahr, da wir keinen Tannenbaum haben.




Donnerstag, 20. Dezember 2018

Die nächste Mütze

Diesmal habe ich mich an einer Nummer größer versucht und es hat funktioniert. Noch größer möchte ich Sie aber nicht stricken, da reichen dann 50 g nicht mehr aus und ich habe zu viele angefangene Knäule rumliegen. 
Ich nähe meine Mütze oben am Kopf mit dem Maschenstich zusammen, mittlerweile kann ich das so gut, dass keine Naht mehr erkennbar ist.  Eine Kordel ist mit drei Fäden gehäkelt und wird dann durchgezogen. Dafür stricke ich in der vierten Reihe immer die Rechten Maschen zusammen und mache einen Umschlag. Die Löcher reichen dann aus.

Hier jetzt das Bild der Mütze und ein niedliches Tragefoto:

Farbe 537 - Pink

www.meinfilati.de



Montag, 17. Dezember 2018

Nummer 31 und 32

Da ich ja jetzt so wunderschön viel Farben habe, müssen daraus ja auch Mützen gestrickt werden. Also sitze ich jetzt wieder und stricke Mützen. Es werden wohl noch Einige werden. Hier mal die schönen Farben: 

Hier gekauft

Und hier die ersten Mützen aus diesen Farben:

Farbe 2040 - Perlrosa

Farbe 589 - Silbergrau


Zwischendurch mal wieder Socken

Eine ehemalige Kollegin rief mich letzte Woche an, sie braucht für ihren Enkel zu Weihnachten Socken. Der Enkel ist schon 20 und trägt Größe 45/46. Natürlich soll es auch nicht nur ein Paar sein.
Naja, was soll ich da machen? Also Wolle rausgesucht und Nadeln geschwungen, ein Paar 4-fädig, ein Paar 6-fädig. Hier das Ergebnis: 



Freitag, 7. Dezember 2018

Ich dachte wirklich es sei vorbei

Es ist noch nicht überstanden, die Mützen haben es mir echt angetan, Nummer 26, 27, 28, 29 und 30 sind diese Woche entstanden.
Ich muss leider gestehen, dass gestern ganz unkontrolliert 20 neue Knäule in den Warenkorb gelandet sind und dann hat mein Finger kurz gezuckt und ist aus Versehen auf "Kaufen" gekommen. Tja, was soll man da machen, muss ich wohl noch mehr Mützen stricken. Vielleicht sollte ich irgendwo einen Shop aufmachen um die Mützen auch ans Baby zu bekommen. Überlege ich mir mal. Hier aber die neuen Mützen in alten Farben:

Nummer 26 - Farbe 452 - Rosa

Nummer 27 -Farbe 547 - Rotviolett

Nummer 28 - Farbe 2055 - Marone
Nummer 29 - Farbe 497 - Hellblau
und Nummer 30 - Farbe 452 - Rosa
(von links nach rechts)




Dienstag, 27. November 2018

Weihnachtszeit

Ich muss euch mal meine Weihnachtsdeko in diesem Jahr zeigen:


Also ich wünsche euch eine besinnliche Weihnachtszeit.

Ich habe erstmal genug Babymützen

Ich glaube, mein Virus ist vorbei, ich habe zwar noch zwei Knäule zum verstricken, aber ich will erstmal nicht mehr. Nach 25 Mützen ist der Virus verschwunden, ist ja auch wirklich nicht verwunderlich, oder? Hier die - vorerst - letzten Mützen.

Farbe 497 - Hellblau
Farbe 452 - Rosa


Farbe 411 - Vanille