Sonntag, 26. März 2017

Wolle färben

Vor einiger Zeit (eigentlich schon im letzten Jahr) hat mir eine Strickfreundin Kool Aid aus den USA mitgebracht, ich wollte mal ausprobieren, ob Wolle färben damit funktioniert. Irgendeine Ausrede gab es immer und bisher habe ich das noch nicht probiert. Nun fliegt sie aber wieder in die Staaten und die Möglichkeit Nachschub zu bekommen ist da. Blöd nur, wenn ich nicht sagen kann, ob es funktioniert. Also habe ich mich heute mal ans Wolle färben getraut.
Hier die Ergebnisse:
 
Kirsche + Berry

Erdbeere + Tropical Punch
 

Heidelbeere + Lemonade
 
Es sind die Geschmacksrichtungen Erdbeere, Kirsche, Heidelbeere, die jeweils anderen Farben sind ein Getränkepulver, was dem Kool Aid fast gleich kommen soll (Wyler's), hier sind die Geschmacksrichtungen Lemonade, Tropical Punch, Berry.
Als Kombination gibt es bei mir also:
 
Heidelbeere + Tropical Punch
Erdbeere + Lemonade
Kirsche + Berry
 
Bei der Heidelbeere habe ich mal ein bisschen Batic ausprobiert (besser gesagt, mein Kind hatte Angst, dass ich die Stränge verheddere und hat sie großzügig abgebunden, bei diesem Strang ein wenig zu fest), ich finde es sieht gar nicht so schlecht aus und ich bin mal gespannt, wie die Farben dann im Socken wirken. Bilder davon werden folgen.
 
 
 

Nochmal im Wollrausch

Mein liebster Mann hat es tatsächlich nochmal auf sich genommen und ist mit mir am letzten Öffnungstag des Wollrauschs zum Ausverkauf gefahren. Klar das wieder nur Sockenwolle war, die mitkommen durfte.
 
 
 
Ab 03.04.2017 macht hier Hr. U auf, da freue ich mich drauf.

Nr. 9 - 17 Socken für 2017

Und noch ein Paar für das Projekt "17 für 2017" sind fertig geworden.
Lana Grossa, Rocky, Farbe 3104
Größe 40/41

Nr. 8 - 17 Paar Socken für 2017

Noch ein Paar für das Projekt  "17 für 2017" ist entstanden, das Wetter war einfach nicht so schön für ein Foto, daher kommt heute alles.
Lana Grossa, Ashbury, Farbe 5107
Größe 42/43

Nr. 7 - 17 Paar Socken für 2017

Falls ihr denkt, ich stricke kein bunten Socken mehr, so muss ich euch enttäuschen, es sind nämlich in der Zwischenzeit welche entstanden. Das hier ist Paar Nr. 7 für das Projekt "17 für 2017"
Lana Grossa, Allegro, Farbe Nr. 1801
Größe 36/37


Babysocken mal zwischendurch

Eine Kollegin hat bei mir Babysocken bestellt, sie möchte sie verschenken, da hab ich die mal schnell zwischendurch genadelt.
Hier sind sie:
 
 

Freitag, 17. März 2017

Häkelfieber

Ab und zu packt mich ja das Häkelfieber, es äußert sich immer unterschiedlich. Diesmal musste ich mit Filethäkelgarn etwas machen, da gab es keine Diskussion. Also alte Hefte rausgekramt und durchsucht. Am liebsten hätte ich ja eine Gardine gehäkelt, aber ich habe kein Fenster für eine weitere Gardine, also verworfen, also Deckchen. Garn rausgesucht (gut abgelagert versteht sich, noch mit DM-Etikett) und los ging es.
Ich weiß zwar auch nicht, wo ich die fertige Decke hinlege, aber was solls....
Hier das Ergebnis:





Donnerstag, 9. März 2017

L'Arpeggiata - Socken

L'Arpeggiata so heißt das Muster, welches gerade in der Facebook-Gruppe "Socken stricken" als Monatsmuster gestrickt wird. Das gefiel mir gut, also habe ich es auch mal angenadelt. Wie findet ihr es? Das grau wirkt ja schon sehr edel, oder?Diese Socken laufen auch nicht im Projekt "17 für 2017" mit, denn ich habe dem Projekt heimlich den Beinamen "kunterbunt" gegeben und werde in diesem Projekt nur bunte glatt rechts gestrickte Socken posten. Aber nicht weitersagen ;-)


Größe 38/39

Sonntag, 5. März 2017

Nr. 6 - 17 Paar Socken für 2017

Wieder ist mir ein Paar Socken von den Nadeln gehüpft und diese Mal dürfen sie auch zum Projekt "17 für 2017"
Leider gab es noch ein Ärgernis kurz vor Schluss, ein Knoten war hübsch verpackt im Knäuel, echt ärgerlich, da ich ja die Socken ja immer gern gleich haben möchte. Also musste ich einen kompletten Mustersatz abwickeln und dann konnte ich weiterstricken, natürlich durfte ich dann zwei zusätzliche Fäden vernähen. Jetzt aber genug gemeckert, hier die Bilder, mit Beweisfoto vom Knoten. 



Größe 40/41
Das Ärgernis


Freitag, 3. März 2017

Im Wollrausch

Gestern war ich im Wollrausch, nicht nur wörtlich, sondern wirklich. Leider schließt das Geschäft und sie machen Ausverkauf. Das ist natürlich für Woll-Süchtige wie mich ein guter Grund da nochmal vorbei zu schauen. Also habe ich den GöGa (GötterGatte) so lange bearbeitet, bis er mich hin gefahren hat. 
Meine Ausbeute könnt ihr in den folgenden Bildern bewundern:










Restesocken

Beim durchsuchen und sortieren meiner Wollreste fielen mir zwei Reste 6-fädige Wolle in die Hände. Farblich passten sie gut zueinander, also frisch ans Werk. Es ist dieses Reste-Paar entstanden, ich finde es ganz schön. 
Das kommt nicht in das Projekt "17 für 2017", da es sich ja um 6-fädige Wolle handelt, diese Socken werden ja sowieso ganz schnell fertig, da wäre das Projekt ja in 4 Wochen für mich schon zu Ende, also laufen diese Socken hier projektlos durch die Gegend.


Bildunterschrift hinzufügen