Freitag, 7. April 2017

Zwischenstand

Zurzeit mache ich etwas, was ich eigentlich nie tun wollte. Ich produziere einsame Socken. Aber ich wollte unbedingt so schnell wie möglich wissen, wie meine eigenen Färbungen denn nun am Socken aussehen, also habe ich erstmal von allen 3 Kool-Aid-gefärbten Strängen eine Socke gestrickt. Da aber in meiner Familie keiner unterschiedliche Socken trägt, geht es jetzt ans verbrüdern. Hier der Zwischenstand:


Beim stricken gefiel mir die rotblau-Kombination am besten, auf dem Bild betrachtet sind alle schön. Abgelichtet habe ich die Socken im letzten Sonnenlicht, daher sind sie etwas dunkler. Meine Kamera geht auch wieder. Der GötterGatte hat sich der Sache angenommen und mal eine neue Firmenware draufgeladen, ich wusste gar nicht das so was geht, schließlich ist die Kamera schon etwas älter...aber was soll's sie geht wieder und das ist doch toll.

Ich habe noch was deprimierendes festgestellt:

1. Ich habe mehr Sockenwolle als ich vielleicht jemals verstricken kann.
2. Ich habe mittlerweile mehr gestrickte Socken, als ich jemals abtragen kann.
3. Ich habe mehr Ideen im Kopf, als ich wahrscheinlich jemals umsetzen kann.
4. Ich will unbedingt Wolle färben, aber da kommt Problem 1 ins Spiel...

Wem geht es genauso?

Ich werde jetzt mal weiter stricken, vielleicht kann ich Problem 1 doch beseitigen und mich dann um  Problem 4 kümmern.

Kommentare:

  1. die sehen alle toll aus. Ich mag auch keine unterschiedlichen Socken

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,

    wie schön, und Du hast gleich so viele angestrickt :) - war ja klar, bei so viel Schönheiten... mir gefallen allesamt sehr gut, der Mittige und ganz rechts am allerbesten!! Der in der der Mitte passt so schön in den Frühling ... Problem Nr.1 kenne ich auch nur zu gut und bin auch stetig am Abarbeiten, ganz viele Knäul liegen schon seit Jahren in den Boxen, was mir aber gar nichts aus macht - Wolle hat zum Glück kein Ablaufdatum :) Und wenn mir Knäulchen gar nicht mehr gefallen, weil sich der Farbgeschmack geändert hat, dann stelle ich sie beim großen Auktionshaus ein... Deine Färbungen mustern superschön... bin gespannt, wie Deine nächsten Färbungen aussehen werden...

    lieben Gruß, Maria

    AntwortenLöschen